08.11. 2018 Martinsfest in der Kita Maria Goretti

Die Kindergartenkinder und Erzieherinnen der katholischen inklusiven Kindertagesstätte Maria Goretti in Wankum luden in diesem Jahr alle Eltern, Omas, Opas und Geschwister zu einem gemütlichen Martinsfest in die Kita ein.

Pünktlich zum Einbruch der Dunkelheit starteten wir mit einem Wortgottesdienst rund um den Sandkasten, in dem bereits ein kleines Martinsfeuer brannte. Wir möchten uns auf diesem Weg nochmals herzlich  bei Herrn Ingendae für die Unterstützung beim Wortgottesdienst und bei den Feuerwehrmännern für die Aufsicht des Martinsfeuers bedanken.
Wir hörten die Geschichte vom kleinen Bär, sangen gemeinsam mit den Eltern St. Martinslieder und spielten zum Abschluss die Geschichte vom heiligen Martin nach.

Als die letzten Töne verklungen waren, durften die Kinder (und  Erwachsenen) endlich das Buffet stürmen, von dem es schon herrlich nach Kakao, Glühwein und selbstgemachten Püfferchen duftete.
Einen herzlichen Dank an alle Eltern und Großeltern, die für uns gebacken haben.

Die Kinder hatten nach der Stärkung neue Kräfte gesammelt, um die Strohballen zu erklimmen oder miteinander zu spielen und den Eltern blieb Zeit für ein gemütliches Pläuschchen im Laternenschein.

Es war ein sehr schönes Fest.

Silke Rossel