Unser Pfarreirat

Die Mitglieder des Pfarreirats von St. Marien Wachtendonk - Wankum - Herongen

Pfarreirat auf Arbeitstour

Als wir am Freitag, den 23.02.2018 um 18 Uhr alle nach teilweise schwierigen Anfahrten im Kloster Herz Jesu in Steyl ankamen, erwartete uns Schwester Margret mit einem einfachen Abendessen, wie es sich für ein Kloster gehört. Anschließend machten wir es uns in unserem Gruppenraum gemütlich, wo wir bei mitgebrachten Snacks und Getränken endlich einmal Gelegenheit hatten, uns in lockerer Atmosphäre näher kennenzulernen. Was vordergründig wie einfaches Gequatsche aussehen mochte, entwickelte sich aber in Wahrheit zu tiefgehenden Gesprächen, die uns nicht nur einander näher brachten, sondern auch schon erste Ansätze für unsere gemeinsame Arbeit herausarbeiten ließ.

Am nächsten Morgen hat uns Frank Ingendae vor dem Frühstück in der Kapelle erwartet, wo er uns auf unseren gemeinsamen Arbeitstag mit einer Laudes einstimmte. Danach sammelten wir Themen, mit denen wir uns zukünftig im Sinne der Pfarrei St. Marien beschäftigen möchten.  Die Ideen sprudelten nur so aus den Mitwirkenden heraus, so dass Frank Ingendae Mühe hatte, alles mitzuschreiben. Sofort machten wir uns daran, zu den Themen „Transparenz“, „Öffentlichkeitsarbeit“, „Jugendarbeit“, „Glaubenserfahrung“, „Caritas“ und „Pastoralplan“  tiefergehende Aspekte herauszuarbeiten, die wiederum festgehalten wurden. Viele wertvolle Diskussionen kamen auf und zuletzt war uns klar, es gibt viel zu tun, und wir müssen geduldig sein, wenn nicht alles sofort erfüllt werden kann.

Da wir nach dem Mittagessen noch eine sehr interessante Klosterführung mit Schwester Gerhardine  auf dem Programm hatten und danach eine von uns selbst gestaltete Messe in der Klosterkapelle feierten, blieb nach dem Packen nur noch Zeit für einen Kaffee mit Kuchen und der Erkenntnis, dass die 23 Stunden der Gemeinsamkeit sehr intensiv und förderlich waren und wir dies gerne irgendwann wiederholen würden. Festgelegt haben wir noch vor Ort, dass wir in der nächsten Pfarreiratsitzung  Kleingruppen formieren werden, die sich dann tiefergehend mit den erarbeiteten Themen befassen, damit wir schneller voran kommen und auf den folgenden Pfarreiratsitzungen schon erste konkrete Vorschläge gemacht werden können.

                                     Für den Pfarreirat: Claudia Burg

            

Aufgaben und Bedeutung des Pfarreirats

Protokolle der Sitzungen des Pfarrreirats

 

 

Protokoll der Sitzung des Pfarreirats am 22. Januar 2018... mehr lesen⇒

Protokoll der Sitzung des Pfarreirats am 12. März 2018, mehr lesen...⇒