Veranstaltungen und Angebote im März 2019

Beratungsangebot für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Die Caritas-Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Erwachsene bietet im Familienzentrum MITEINANDER einmal im Monat eine Sprechstunde an. Das Beratungsangebot ist kostenlos. Hier haben Sie die Möglichkeit Problemsituationen rund um das Thema „Familie“ mit einem kompetenten Ansprechpartner zu besprechen. Am Donnerstag, 7. März, findet die Beratungsstunde von Frau Margret Blenkner in der Zeit von 9 – 11 Uhr in der Kita St. Marien/Familienzentrum Miteinander, Wall 22 statt.

Anmeldung auch unter:   e-mail: info@fz-miteinander.de

 

Elterncafé

Am Montag, 11. März, laden wir von 9 - 11 Uhr wieder zum Elterncafè ein. Ein Treffpunkt mit kleinem Frühstück für alle – mit oder ohne Kinder. Sich einfach einmal Zeit nehmen, austauschen und gemeinsam frühstücken (in der Kita St. Marien/ Familienzentrum Miteinander, Wall 22, Seiteneingang).

 

Elternsprechstunde „Sprachentwicklung“

Am Dienstag, 26. März, bietet die Praxis für Sprachtherapie Enders-Stausebach in der Zeit von 7.30 – 9.15 Uhr Sprechzeiten für Eltern mit Kindern an.

 

Zwergenstube

Die Zwergenstube ist eine angeleitete, offene Spielgruppe für Mütter/ Väter mit Kindern ab 6 Monaten bis 2 Jahren. Wir treffen uns zweimal im Monat und möchten gemeinsam singen, spielen, Spaß haben, experimentieren und entdecken, andere Kinder und Eltern kennenlernen, beobachten und erzählen.

Die Zwergenstube bietet den Eltern die Möglichkeit sich über Erziehungsfragen auszutauschen und Anregungen für zu Hause oder die private Krabbelgruppe zu bekommen.

Termine: Di, 5. + 26. März von 09.30 – 11 Uhr

Ort: Pfarrheim Thal Josaphat

Leitung: Nicole Fleuren-Prangs

 

Theaterstück „Ich bin stark “ von Rolf Zuckowski

Bald ist Ostern: Alle Hasen sind sehr beschäftigt und treffen fleißig ihre Vorbereitungen. Nur das kleine Häslein liegt krank im Bett. Alle machen sich große Sorgen, denn keiner weiß so recht, was dem Häschen fehlt. Doch die Mama findet es bald heraus: Es vermisst den verstorbenen Großvater, mit dem es früher so gerne Ostereier bemalte. Da zückt Mama das Buch, aus dem Großvater stets vorgelesen und -gesungen hat. Als das kleine Häschen dann zusätzlich Großvaters Malbuch entdeckt, greift es doch noch schnell zu Farbe und Pinsel, um an den Ostervorbereitungen teilzunehmen. Das alles erfahrt ihr am Sonntag, 31. März, um 15.30 Uhr im Bürgersaal in Wachtendonk. Dazu laden wir alle Kinder, Eltern und Interessierte herzlich ein. Der Eintritt ist frei! Über eine kleine Spende in das bereitstehende Spendenschwein würde sich die Theatergruppe jedoch sehr freuen.

 

Anmeldung und Informationen im

Familienzentrum MITEINANDER bei Nicola Leukers

Kath. Kita St. Marien (02836-7260), Wall 22, 47669 Wachtendonk

Anmeldung auch unter: e-mail: info@fz-miteinander.de