Nachrichten aus Recife-Olinda

Post aus Recife

Padre Amaurilio aus Recife bedankt sich für die Unterstützung aus St. Marien in seinem Weihnachtsbrief 2019, welcher mit allen Fotos an der Stellwand in St. Martin zu sehen ist:

 

Recife, Brasilien, im Dezember 2019

 

Liebe Freunde und Wohltäter von St. Marien,

 

Gott belohne Euch mit Gesundheit, Frieden und einem frohen Weihnachtsfest!

 

Mit der großen Hilfe dieser lieben Freunde, Gott sei Dank,

konnten wir den neuen Fliesenboden in der Kapelle Santa Maria Goretti anlegen. Der bisherige Boden bestand aus grobem Zement. Wir sind jedoch sehr arm und werden nur langsam, mit gemeinsamer Anstrengung, mit unseren Arbeiten fertig.

 

Unsere armen Leute danken sehr für die empfangene Hilfe. Damit waren wir in der Lage, die Keramik des neuen Fußbodens der Kapelle von Santa Maria Goretti zu kaufen. Unsere ganze Gemeinde arbeitete daran und unterstützte beim Kauf des Mörtels und der Fugenmasse.

Im Voraus freuen wir uns über zukünftige Hilfe.

 

Frohe Weihnachten und schöne Feiertage.

 

Sie sind Gottes Segen für unsere Armen!

 

Ihr Freund in Christus,

Padre Amaurilio Machado de Sousa

Nachrichten aus Recife-Olinda

Padre Amaurilio aus Recife bedankt sich in seinem Weihnachtsbrief 2018 für die Unterstützung aus St. Marien und schreibt:

 

Recife, Brasilien, den 23. Dezember 2018

 

Heute, Heiligabend, danke ich Ihnen im Namen unserer Armen und sage Ihnen, dass Sie das ganze Jahr über frohe Weihnachten für uns haben.

 

Mit Ihren Spenden kauften wir neue Dachrinnen und LED-Lampen und restaurierten die Bänke unserer Hauptkirche.
Wir kauften Nahrungsmittel für die Ärmsten und verteilten sie.

 

Die folgenden Fotos veranschaulichen unsere Arbeit.

 

Foto 1: Neue Beleuchtung in unserer Hauptkirche und restaurierte Bänke
Foto 2: Hütte einer Familie, der unsere Gemeinde hilft

 

Foto 3: Eine von Hunderten Freitreppen in unserer Favela „Vasco da Gama“

 

Foto 4: Noch eine Treppe mit Mauricio, einem Bewohner der Favela

 

Foto 5: Häuser einer oberen Lage der Favela mit Absperrungen
 
Helft uns weiter, denn wir sind ärmer mit denen, die uns korrupt und unehrlich regieren. Wir sind verarmt.

 

Möge das Christuskind Euch mit Gesundheit und Frieden segnen.

 

 

 

Euer Freund in Jesus Christus,
Padre Amaurilio Machado de Sousa