Termine

21.02. 2019, 19 Uhr, Dekanatskonferenz kfd

Herongen. Herzliche Einladung an die Mitglieder der kfd St. Amandus Herongen zur Dekanatskonferenz am Donnerstag, den 21. Februar 2019 um 19.00 Uhr im Pfarrheim Broekhuysen. Abfahrt ab Markt: 18.40 Uhr. Anmeldungen bei Anne Strotmann Tel. 02839 /612                                                                                                                             

28.02 2019 Frühstückstreff

Herongen. Am letzten Donnerstag im Februar (28. 2.) und März (28.3.) lädt Annemarie Fleuth wieder zum „Frühstückstreff“ ins Pfarrzentrum. Er beginnt wie immer nach der Seniorenmesse gegen 9.45 Uhr. Eine Anmeldung bei Annemarie Fleuth (Tel.: 1462) Monika Glagla, (Tel.: 883) ist erforderlich. Kostenbeitrag 2,50 €.

01.03. 2019 Weltgebetstag der Frauen

Herongen. Unter diesem Leitsatz findet in diesem Jahr am Freitag, dem 1. März um 18.00 Uhr in der alten Kirche in St. Amandus Herongen der Weltgebetstag der Frauen statt.  Frauen aus Slowenien haben die Gebetsordnung vorbereitet. An diesem Tag beten Frauen auf der ganzen Welt zu Gott und tragen Ihm ihre Bitten und ihren Dank vor. Dazu laden wir alle Heronger Frauen herzlichst ein.        

01.03.2019 Ökumenischer Weltgebetstag

Kommt, alles ist bereit!

 


Mit der Bibelstelle des Festmahls aus Lukas 14 laden die slowenischen Frauen ein zum Weltgebetstag am 1. März 2019. Ihr Gottesdienst entführt uns um 19 Uhr in St. Michael in das Naturparadies zwischen Alpen und Adria, Slowenien. Und er bietet Raum für alle. Es ist noch Platz –  besonders für all jene Menschen, die sonst ausgegrenzt werden wie Arme, Geflüchtete, Kranke und Obdachlose. Die Künstlerin Rezka Arnuš hat dieses Anliegen in ihrem Titelbild symbolträchtig umgesetzt. In über 120 Ländern der Erde rufen ökumenische Frauengruppen damit zum Mitmachen beim Weltgebetstag auf.
Slowenien ist eines der jüngsten und kleinsten Länder der Europäischen Union. Von seinen gerade mal zwei Millionen Einwohnern sind knapp 60 % katholisch. Obwohl das Land tiefe christliche Wurzeln hat, praktiziert nur gut ein Fünftel der Bevölkerung seinen Glauben. Bis zum Jahr 1991 war Slowenien nie ein unabhängiger Staat. Dennoch war es über Jahrhunderte Knotenpunkt für Handel und Menschen aus aller Welt. Sie brachten vielfältige kulturelle und religiöse Einflüsse mit. Bereits zu Zeiten Jugoslawiens galt der damalige Teilstaat Slowenien als das Aushängeschild für wirtschaftlichen Fortschritt. Heute liegt es auf der „berüchtigten“ Balkanroute, auf der im Jahr 2015 tausende vor Krieg und Verfolgung geflüchtete Menschen nach Europa kamen.
Mit offenen Händen und einem freundlichen Lächeln laden die slowenischen Frauen die ganze Welt zu ihrem Gottesdienst ein. Der Weltgebetstag ist in ihrem Land noch sehr jung. Seit 2003 gibt es ein landesweit engagiertes Vorbereitungs-Team. Dank Kollekten und Spenden zum Weltgebetstag der Sloweninnen fördert das deutsche Weltgebetstagskomitee die Arbeit seiner weltweiten Partnerinnen. „Kommt, alles ist bereit“ unter diesem Motto geht es im Jahr 2019 besonders um Unterstützung dafür, dass Frauen weltweit „mit am Tisch sitzen können“. Deshalb unterstützt die Weltgebetstagsbewegung aus Deutschland Menschenrechtsarbeit in Kolumbien, Bildung für Flüchtlingskinder im Libanon, einen Verein von Roma-Frauen in Slowenien und viele weitere Partnerinnen in Afrika, Asien, Europa und Lateinamerika.
Über Länder- und Konfessionsgrenzen hinweg engagieren sich Frauen für den Weltgebetstag. Seit über 100 Jahren macht die Bewegung sich stark für die Rechte von Frauen und Mädchen in Kirche und Gesellschaft. Am 1. März 2019 werden allein in Deutschland hundertausende Frauen, Männer, Jugendliche und Kinder die Gottesdienste und Veranstaltungen besuchen. Gemeinsam setzen sie am Weltgebetstag 2019 ein Zeichen für Gastfreundschaft und Miteinander: Kommt, alles ist bereit! Es ist noch Platz.


Jutta Röttges
Ökumenisches Weltgebetstagsteam

06.03. 2019 Radtour

Herongen. In die neue Saison starten die Radfahrer(innen) des Heronger Mittwochtreffs. Am 6. und 20. März setzen sich die Radler(innen) um 14 Uhr am Pfarrzentrum in Bewegung. Ziele sind noch unbekannt.

07.03.2019 Eventcafé

ab 9. 03. 2019 Osterkerzenwerkstatt

St. Marien. In der diesjährigen Fastenzeit werden in unserer Gemeinde St. Marien Osterkerzen zum Kauf angeboten, die ein bunt gemischtes Team aus allen drei Ortschaften und der Arbeitskreis Cristo Vive gemeinsam mit einigen ehemaligen Heronger Firmlingen in Handarbeit gestaltet haben.

Die gesegneten Kerzen können zum Preis von 5 €uro bzw. 7 €uro ab dem 9. März in den Kirchen erworben werden. Der Erlös vom Verkauf kommt zu je einem Drittel unseren Partnerprojekten Sobradinho, Recife-Olinda und Cristo Vive zu Gute.

Claudia Burg

10.03. 2019 Fastenessen

St. Marien.  In der diesjährigen Fastenzeit gibt es wieder die Möglichkeit, mit einem einfachen Sonntagsessen unsere Partnergemeinden zu unterstützen.

 

Hier die Termine der Fastenessen:

 

Wankum, Sonntag, 10. März, 12 Uhr, im Pfarrheim.

Am Tag der Einführung unseres neuen Pastors, von 11.30 Uhr bis 14 Uhr, können Sie sich im Wankumer Pfarrheim, Marienstr. 3, zuvor an einer reichhaltigen Suppenauswahl von traditionell bis exotisch bedienen. Der Erlös Ihrer Spende kommt wie immer unserer Partnergemeinde in Recife-Olinda zugute. Erstmals wird das Fastenessen in diesem Jahr von Seiten der Katharinen-Gilde betreut.

Gerd Thissen

 

Herongen, Sonntag, 31. März, im Anschluss an die Sonntagsmesse, im Pfarrzentrum, vorbereitet vom Pfarreirat. 

 

Wachtendonk, Sonntag, 7. April, 12 Uhr, im Pfarrheim, vorbereitet von der AG Feste und Begegnungen

 
Die Erlöse der Fastenessen sind für unsere Partnergemeinden bestimmt. In Wankum für Recife/ Olinda, Herongen für Cristo Vive und in Wachtendonk für Sobradinho.

Lassen Sie die Küche kalt und fühlen Sie sich eingeladen – die „Köche“ freuen sich!

10.03. 2019, 14 Uhr, Messfeier zur Einführung unseres neuen Pfarrers Manfred Stücker

St. Marien. Am Sonntag, 10. März, 14 Uhr, feiern wir der St. Martin Kirche in Wankum die Heilige Messe mit der Einführung unseres neuen leitenden Pfarrers, Pfr. Manfred Stücker.

Nach der Heiligen Messe schließt sich der Empfang in der Bürgerhalle in Herongen, Leuther Str. 40, an. Dort wird Gelegenheit zur Begegnung, Gratulation und für Ansprachen sein. Wir laden die ganze Gemeinde herzlich ein, ihren neuen Pfarrer willkommen zu heißen.

 

 

 

 

11.03. 2019, 20 Uhr Infoabend Heilfasten

Heilfasten in Gemeinschaft

St. Marien.Nach einer Fastenpause im letzten Jahr bieten wir 2019 in St. Marien wieder ein „Heilfasten in Gemeinschaft“ an. Die Fastenwoche findet vom 30.03. bis zum 07.04.2019 statt. Abendliche Treffen der Teilnehmer/Innen zum Erfahrungsaustausch und mit kleinen Entspannungseinheiten begleiten das Fasten jedes Einzelnen.

Bei einem Informationsabend

 am Montag, 11.März, um 20.00 Uhr

 im Pfarrheim Wachtendonk

werden Fragen und Anregungen zum Thema „Heilfasten“ besprochen und das Programm der Woche vorgestellt.

Anmeldungen für den Infoabend bitte bis zum 08.03.2019 in den Pfarrbüros.

Wer bei der Fastengruppe mitmachen möchte meldet sich dazu bitte bis zum 22.03. 2019 in den Pfarrbüros oder bei Hildegard Heußen. (Tel. 02836/8273)

Achtung!  Es handelt sich um Fasten für Gesunde, ohne ärztliche Begleitung. 

12.03. 2019 Kegeln

Herongen. Die Kegelgruppe des Heronger Treffs wird sich wieder am 12. März in der Gaststätte Gielen in Broekhuysen treffen. Unter Leitung von Michael Wienand (Tel. 1427) geht es um 17 Uhr los. Ende um 19 Uhr. Interessierte Keglerinnen und Kegler sind jederzeit willkommen.

12.03. 2019, 20 Uhr, Angebot zur Fastenzeit: Bibliolog

Pfarrheim Wachtendonk, Dauer 1 Stunde, Weitere Info: Pastoralreferent F. Ingendae: ingendae-f@bistum-muenster.de 

13.03 2019 Mittwochstreff

Bildervortrag

Herongen. „Jahrestouren im Rückblick“ - so ist das Motto des Mittwochtreffs am 13. März. Ein Bildervortrag über die Aktivitäten des Mittwochtreffs in 2018 startet um 15 Uhr am Pfarrzentrum in Herongen. Helmut Leukers zeichnet dafür verantwortlich.

 

15.03.2019 Nacht der Bibliotheken

16.03. 2019 Neuwahlen bei der kfd Wankum

17.03. 2019 Ökumenische Predigtgottesdienste in der Fastenzeit

Auch in diesem Jahr feiern wir wieder ökumenische Predigtgottesdienste in der Fastenzeit. Dieses Mal zum Thema: Menschen in der Passionsgeschichte…mehr lesen

 

Am 17.03., ...schlafende Jünger,

17 Uhr, St. Peter und  Paul-Kirche, Straelen

18.30 Uhr,  St. Michael-Kirche, Wachtendonk

Pfarrerin U. Stümlinger

 

 

18.03. 2019 Das neue Pflegestärkungsgesetz

Herongen. Eine Dozentin der FBST referiert über das Pflegestärkungsgesetz II. Zu den wesentlichen Inhalten gehören die Änderung des Pflegebedürftigkeitsbegriffes, damit einhergehend die neue Einteilung der Pflegestufen in Pflegegrade und die Leistungen der Pflegeversicherung.

Ort: Pfarrheim Herongen, Montag, 18. März von 18.30 – 20 Uhr, zwei UStd.;  

Gebühr: 5 €. Anmeldungen bis 10. März bei Anne Strotmann Tel. 02839-612

 

19.03. 2019, 19 Uhr, Angebot zur Fastenzeit: spirituelle Kirchenführung

St. Martin Kirche, Dauer: 90 Minuten. Weitere Info: Pastoralreferent F. Ingendae, ingendae-f@bistum-muenster.de 

19.03.2019 Kolpingfamilie

Besinnungsmorgen in Issum

20.03. 2019 Radtour

Herongen. In die neue Saison starten die Radfahrer(innen) des Heronger Mittwochtreffs. Am 20. März setzen sich die Radler(innen) um 14 Uhr am Pfarrzentrum in Bewegung. Ziele sind noch unbekannt.

 

20.03. 2019 ARG Seniorentreff

Seniorennachmittag des ARG Seniorentreffs St. Marien Wachtendonk-Wankum.

St. Marien. Am 20. März 2019 findet um 15:00 Uhr im Pfarrheim Wachtendonk ein Seniorennachmittag zum Thema "Schule so wie früher" statt.

Ein lustiger und unterhaltsamer Nachmittag erwartet die Senioren mit Schulstunden zu den Fächern " Heimatkunde, Deutsch und Religion". Natürlich darf die Pause mit einem Pausenbrot nicht fehlen. So manch einer wird sich an die frühere Kind- und Schulzeit erinnern. Lasst Euch überraschen!!

 Zwecks Vorbereitungen bitten wir um eine verbindliche Anmeldung bis zum 15. März 2019 bei Gerta Niersmann Tel. 02836/8355 auch auf AB.

21.03. 2019 Eine Welt aus Plastik

Herongen. Überall wohin wir schauen – sind wir von Gegenständen aus Kunststoff umgeben. Der Gebrauch von Kunststoff hat Folgen für unsere Umwelt, für uns und unsere Gesundheit. Die Frage, die uns beschäftigen sollte: „Wie kann man Kunststoffmüll vermeiden?“ Zu diesem Vortragsabend laden die Landfrauen, die kfd Holt, Straelen, Broekhuysen und Herongen herzlich ein. Wir würden uns freuen, wenn wir Ihr Interesse für dieses Umweltthema geweckt haben und wir Sie am 21. März um 19.30 Uhr im Pfarrheim St. Cornelius Broekhuysen begrüßen könnten. Wir bieten einen Fahrdienst um 19.10 Uhr ab Markt/Herongen an.

 

24.03. 2019 Ökumenischer Predigtgottesdienst

Menschen in der Passionsgeschichte...

… Judas

17 Uhr, Dietrich -Bonhoeffer-Kirche, Straelen

18.30 Uhr, Johannes-Kirche, Herongen

Pfarrer L. Verst

26.03. 2019, 10 Uhr, Angebot zur Fastenzeit: Fasten-Wandern

Treffpunkt: Alte Schleuse Herongen (2 Stunden), Weitere Info: Pastoralreferent F. Ingendae, Ingendae-f@bistum-muenster.de 

28.03. 2019, Frühstückstreff

Herongen. Am letzten Donnerstag im März  (28. 3.) lädt Annemarie Fleuth wieder zum „Frühstückstreff“ ins Pfarrzentrum. Er beginnt wie immer nach der Seniorenmesse gegen 9.45 Uhr. Eine Anmeldung bei Annemarie Fleuth (Tel.: 1462) Monika Glagla, (Tel.: 883) ist erforderlich. Kostenbeitrag 2,50 €.

31.03. 2019 Fastenessen in Herongen

In der diesjährigen Fastenzeit gibt es wieder die Möglichkeit, mit einem einfachen Sonntagsessen unsere Partnergemeinden zu unterstützen.

Hier die Termine der Fastenessen:

Herongen, Sonntag, 31. März, im Anschluss an die Sonntagsmesse, im Pfarrzentrum, vorbereitet vom Pfarreirat. 

Wachtendonk, Sonntag, 7. April, 12 Uhr, im Pfarrheim, vorbereitet von der AG Feste und Begegnungen
 
Die Erlöse der Fastenessen sind für unsere Partnergemeinden bestimmt. In Wankum für Recife/ Olinda, Herongen für Cristo Vive und in Wachtendonk für Sobradinho.

Lassen Sie die Küche kalt und fühlen Sie sich eingeladen – die „Köche“ freuen sich!

31.03. 2019 Ökumenischer Predigtgottesdienst

Menschen in der Passionsgeschichte...

...Pilatus

17 Uhr, St. Peter und Paul-Kirche, Straelen

18.30 Uhr, St. Michael-Kirche, Wachtendonk

Pfarrer C. Werner

07.04. 2019 Fastenessen in Wachtendonk

In der diesjährigen Fastenzeit gibt es wieder die Möglichkeit, mit einem einfachen Sonntagsessen unsere Partnergemeinden zu unterstützen. Hier der Termin des letzten Fastenessens:

 

Wachtendonk, Sonntag, 7. April, 12 Uhr, im Pfarrheim, vorbereitet von der AG Feste und Begegnungen
 
Die Erlöse der Fastenessen sind für unsere Partnergemeinden bestimmt. In Wankum für Recife/ Olinda, Herongen für Cristo Vive und in Wachtendonk für Sobradinho.

Lassen Sie die Küche kalt und fühlen Sie sich eingeladen – die „Köche“ freuen sich!

07.04.2019 Frühlingsmarkt

Während des Frühlingsmarktes im Bürgerhaus ist in unserer Bücherei "Tag der offenen Tür". Sie können hier unverbindlich nach Herzenslust in unserem Angebot stöbern.
Das Antiquariat ist ebenfalls geöffnet. Hier können Sie für kleines Geld ausgesonderte und gespendete Bücher erwerben. Der Erlös ist für die Anschaffung neuer Bücher bestimmt.
Herzliche Einladung.

07.04. 2019 Ökumenischer Predigtgottesdienst

Menschen in der Passionsgeschichte...

...Simon von Kyrene

17 Uhr, Dietrich-Bonhoeffer-Kirche, Straelen

18.30 Uhr, Johannes-Kirche, Herongen

Pfarrer W. Jörgens

01.05.2019 Kolpingfamilie

10 Uhr Wallfahrtseröffnung in Kevelaer

02.05. 2019 Pilgerinnen und Pilger fahren nach Banneux