Termine

Oktober - Rosenkranzmonat

mehr lesen...

ab 15. 10. 2018 Eintragen für Ökumenische Adventsaktion Herbergssuche

St. Marien. In diesem Jahr werden die Listen zum Eintragen für die Herbergssuche schon Mitte Oktober ausliegen. Maria und Josef freuen sich auf ihre alljährliche Wanderung durch die Gemeinde, beginnen werden sie in diesem Jahr im St. Josef-Stift. Hier lädt die AG Liturgie zum Advents-„Rudelsingen“ mit Musik und Licht im Innenhof um 19 Uhr ein.

Frank Ingendae

24. 10. 2018 Fahrrad-Tour

Herongen. Am 24. Oktober steht noch einmal eine Radtour in die nähere Umgebung auf dem Programm. Unter Leitung von Josef Teeuwen fahren interessierte Radler um 14 Uhr am Pfarrzentrum los. Die Tour am 24. Oktober ist auch schon wieder gleichzeitig der Ausklang der diesjährigen „Fiets-Saison“. Anmeldungen sind nicht erforderlich. Mitfahrer(innen) sind immer willkommen.

25.10.2018 Heronger Frühstückstreff

Herongen. Am letzten Donnerstag im Oktober, am 25. Oktober, lädt Annemarie Fleuth wieder zum „Frühstückstreff“ ins Pfarrzentrum. Er beginnt wie immer nach der Seniorenmesse gegen 9.45 Uhr. Eine Anmeldung bei Annemarie Fleuth (Tel.: 14 62) ist erforderlich. Kostenbeitrag 2,50 €.

25.10.2018 14 Uhr

 Kolping Seniorenwallfahrt in Kevelaer

27.10 2018 Einsegnung des renovierten St. Amandus-Brunnens

Herongen. Machen Sie sich selbst ein Bild von der gelungenen Erneuerung der „Heronger Oase“. Am Jahrhundertalten Amandusbrunnen sprudelt nun wieder Wasser, lässt es sich wieder gut aushalten und ist die Sandsteinfigur des Hl. Amandus wieder ansehnlich. Möglich wurde dies durch die Pfarrei St. Marien, vielen Spenden sowie Unterstützung durch die Volksbank an der Niers, die Provinzial Geschäftsstelle R. Conraths, den Förderverein SV Herongen und die Stadt Straelen. Doch ohne die ehrenamtlichen Arbeiten der Muttergottesbruderschaft und der Heronger Mitglieder des Kirchenvorstandes und anderer Engagierter wäre dieser Platz in dieser Form der Eigenleistung nicht zustande gekommen. Die wichtigsten Dinge sind fertig: Darum herzliche Einladung, am Patronatsfest von St. Amandus am 27. Oktober den Platz neu mit einzusegnen.

Der    Gottesdienst beginnt   wie  immer  um 17 Uhr in der großen Kirche und endet dann auf dem Platz.

Im Anschluss findet ein kleiner Sektempfang mit „Feuerabend“ statt. Hierzu sind alle ganz herzlich eingeladen – auch aus den anderen Gemeindeteilen. Gerne werden weiterhin sowohl Geldspenden als auch noch benötigte Gaben angenommen.

Frank Ingendae

28.10.2018 Sonntag der Weltmission

Gott ist unsere Zukunft und unsere Stärke

St. Marien. Am 28. Oktober ist Weltmissionssonntag. Die Messen in Wachtendonk werden wieder vom Arbeitskreis Sobradinho gestaltet. Wir möchten den Blick öffnen für die Probleme unserer Welt. Nach beiden Messen lädt der Arbeitskreis Sobradinho Sie und Euch ganz herzlich ins Pfarrheim Thal Josaphat ein. Bei einer Tasse Kaffee möchten wir gerne mit Ihnen und Euch ins Gespräch kommen und über die aktuellen Entwicklungen, neue Projekte, aber auch die Sorgen und Nöte unserer Partnergemeinde in Sobradinho berichten.

Herzliche Einladung

Margret Herzog

 

31.10. 2018 Wir sind so frei...

20-22 Uhr: Ein musikalisch-nachdenklicher Abend, St. Michael Kirche, Wachtendonk

01.11. 2018 Gottesdienste zu Allerheiligen

mehr lesen...

03.11. 2018 St. Martinszug in Wankum

mehr lesen...

04.11.2018 Buchsonntag

Wachtendonk. Die Hl. Messe um 9 Uhr in der St. Michael-Kirche wird vom Büchereiteam gestaltet. Die Kollekte ist für die Büchereiarbeit bestimmt. 

 

Am 4. November feiert die katholische Kirche das Namensfest des heiligen Karl Borromäus. Der Erzbischof von Mailand (geboren 1538), der in der Zeit von Gegenreformation und Konzil von Trient wirkte, reformierte Priesterschaft und Seelsorge durch weitsichtige Neuerungen und stellte Missstände ab.

1926 führte die Fuldaer Bischofskonferenz den Borromäussonntag ein, der jeweils am Sonntag nach dem 4. November stattfindet und heute "Buchsonntag" heißt. An diesem Tag soll auf die Tätigkeit der Katholischen öffentlichen Büchereien in den Pfarrgemeinden und des Borromäusvereins in Bonn aufmerksam gemacht werden. In Deutschland arbeiten rund 2.500 Katholische öffentliche Büchereien mit dem Borromäusverein zusammen.

05.11. 2018 Ich geh mit meiner Laterne...

Martinszug der Kindergärten in Wachtendonk. Mehr lesen...

06.11.2018, 9.30 Uhr Ökumenischer Frauengesprächskreis

"Wie lebe ich meinen Glauben?", Jona-Kirche, Berliner Straße 12, Wachtendonk

10.11. 2018 Martinszug in Herongen

mehr lesen...

14.11. 2018 ARG Seniorennachmittag

mehr lesen...

17.11. 2018 Spielzeugbörse

Wachtendonk. Auch dieses Jahr veranstaltet der St. Marien-Kindergarten eine Spielzeugbörse.
Diese wird am Samstag, 17. November, von 9:30 bis 11:30 Uhr in den Räumlichkeiten des Kindergartens stattfinden.
Wie in den Vorjahren kann hier das ein oder andere Schnäppchen gemacht werden. Angeboten werden Spielzeug, Bücher & Kinderfahrzeuge.
Wer gut erhaltenes Spielzeug jeder Art verkaufen möchte, kann sich ab sofort unter spielzeugboerse@fz-miteinander.de anmelden und eine Verkäufernummer reservieren.
Zehn Prozent der Einnahmen kommen dem Kindergarten St. Marien zu Gute.
Jennifer Bodden

17.11.2018 Gemütlicher Nachmittag der kfd Herongen

Herongen. Zu unserem gemütlichen Nachmittag am Samstag, 17. November um 14.00 Uhr im Saale Gielen Broekhuysen laden wir herzlich ein. Einlass ist ab 13.00 Uhr. Kosten für kfd Mitglieder 11,00 € und für Nichtmitglieder 14,00 €. Bitte bei der Anmeldung bezahlen. Für Diabetiker die keinen Kuchen essen dürfen werden Schnittchen gereicht, dieses bitte bei der Anmeldung angeben. Für unsere älteren Gäste wird eine Reservierung vorgenommen. Wir freuen uns, mit Ihnen gemeinsam einen schönen gemütlichen Nachmittag zu verleben.     Anmeldungen bei den Helferinnen oder Anne Strotmann Tel.: 612

17.11.2018 Late-Night Booking

Wachtendonk

mehr lesen....

Aktuelles

 

 

 

17. /18. 11.2018 Wahl zum Kirchenvorstand

mehr...

18.11. 2018 Weihnachtlicher Markt in der Bürgerhalle

Herongen. Die Bastelgruppe Afrikahilfe lädt herzlich zu einem weihnachtlichen Markt in die Bürgerhalle in Herongen ein. Besuchen Sie uns am Volkstrauertag, 18. November, in der Zeit von 9.30 bis 17 Uhr. In weihnachtlicher Atmosphäre haben Sie die Möglichkeit, aktuelle Weihnachts - und Raumdekorationen, hausgemachte Köstlichkeiten und Geschenkideen zu erwerben. Außerdem erwartet Sie eine große Verlosung mit tollen Preisen.  Auch in diesem Jahr wird wieder von 14.30 – 16 Uhr ein Luftballonkünstler da sein, der für Kinder lustige Tierfiguren aus Ballons kostenlos herstellt. Unsere Küche ist durchgehend geöffnet. Wir bieten Ihnen belegte Weckmänner, Hühnersuppe, Grünkohl mit Mettwürstchen und ein großes Kuchenbuffet mit selbst gebackenem Kuchen. Es gibt diverse kalte und heiße Getränke. 
Wir würden uns freuen, wenn Sie uns an diesem Tag besuchen, damit unser Markt wieder so erfolgreich wird wie im Vorjahr. Der Erlös geht, wie auch im letzten Jahr, an das Kinderhospiz Regenbogenland in Düsseldorf.
Ganz herzlich bedanken möchten wir uns bei der Gelegenheit bei allen Spendern und Helfern, ohne deren Engagement dieser Tag nicht gelingen könnte. Über Kuchenspenden würden wir uns sehr freuen.

Monika Köhler

18.11.2018 Buchausstellung

Wachtendonk. Am 18. November  findet die diesjährige Buchausstellung der Bücherei Wachtendonk von 10 bis 17 Uhr im Bürgerhaus, Kirchplatz. Wachtendonk, statt. Stöbern Sie bei einer Tasse Kaffee und einem leckeren Stück Kuchen in den neuesten Krimis, Romanen, Kinder- und Weihnachtsbüchern. Sie können alle Bücher zum Ladenpreis bei uns bestellen und unterstützen gleichzeitig die Bücherei. 10 % des Umsatzes fließen in den Kauf neuer Bücher, damit wir immer die neuesten Bestseller für Sie im Programm haben können. Auch der "Eine Welt Kreis" ist wieder mit einem Stand vertreten.


Das ehrenamtliche Büchereiteam freut sich auf Sie.

21.11. 2018 Aufgeben – kommt nicht in Frage. Die Hoffnung stirbt zuletzt!

Ökumenischer Gottesdienst am Buß- und Bettag

19 Uhr Jona-Kirche, Wachtendonk
 
Es gibt Haltungen, die nichts für möglich halten und erst gar nicht anfangen danach zu suchen, was sich gestalten oder verändern lässt. Jesus hat dafür wenig Verständnis. Er fordert uns eindrücklich auf, etwas aus dem zu machen, was uns anvertraut ist …
  Seit vielen Jahren gestaltet der ökumenische Arbeitskreis „Eine Welt“ diesen besonderen Gottesdienst am Buß- und Bettag, der Raum zum Nachdenken öffnet und Mut macht, selbst die Veränderung zu sein, die unsere Gesellschaft braucht.  Wir freuen uns, wenn Sie diesen Gottesdienst mit uns feiern.
 
Frank Ingendae und Ulrike Stürmlinger

25.11. 2018, 8.30 Uhr Christkönigsfest der Muttergottesbruderschaft Herongen

Anlässlich des Christkönigsfestes am Sonntag, 25. November, lädt die Muttergottesbruderschaft die ganze Gemeinde zur heiligen Messe um 8.30 Uhr in die Amandus–Kirche ein.  

25.11.2018 Tag der offenen Tür in der Bücherei

Wachtendonk

mehr lesen...

25.11. 2018 Leprabasar in Wachtendonk

Wachtendonk. Herzliche Einladung zum Leprabasar im Wachtendonker Pfarrheim am Sonntag, 25. November. Wir freuen uns, Sie in der Zeit von 9 bis 17 Uhr begrüßen zu können.  Fleißige Hände haben kunsthandwerkliche Gegenstände, Handarbeiten und Dekoratives für die Advents- und Weihnachtszeit hergestellt. Auch die Verlosung hat schöne, dekorative Artikel im Angebot. Da jedes Los gewinnt, wird jeder ein Glückspilz sein.
Aus der Landfrauenküche werden selbst hergestellte Köstlichkeiten wie Schwarzbrot, Plätzchen, Marmelade, Liköre usw. angeboten.
Die Cafeteria bietet in gemütlicher Atmosphäre Kaffee, selbstgebackenen Kuchen, frische Waffeln und ab 12 Uhr leckere heiße Suppen an. Bitte besuchen Sie mit Ihren Familien und Freunden den Leprabasar in Wachtendonk, denn damit tragen Sie zur Linderung der furchtbaren Krankheit bei. 

Für die Cafeteria erbitten wir Kuchenspenden, die am Sonntag ab 9 Uhr im Pfarrheim abgegeben werden können.

25.11. 2018,11.00 Uhr Aktionstag für krebskranke Kinder

Wankum. „ Kinder mit Krebs brauchen Hilfe “  Die kfd Wankum lädt auch in diesem Jahr zu einem Aktionstag ins Pfarrheim ein, mit Cafeteria und Grünkohlverkauf, sowie einem Kreativmarkt und einer Tombola (im Pfarrheim-Keller) am Sonntag, 25. November nach der Sonntagsmesse. Wer einen Kuchen spenden möchte, bitte bei den Bezirkshelferinnen melden. Diese können dann Sonntags ab 9 Uhr im Pfarrheim abgegeben werden

30.11.2018, Fahrt der kfd Wankum zum Weihnachtsmarkt nach Monschau

mehr lesen...

30.11. 2018 Taizé Andacht

Wir laden ein zur Taizé-Andacht in der Jona-Kirche.

 

Der Friede beginnt in unseren alltäglichen Beziehungen. Unsere Bemühungen um Frieden in der Gesellschaft und in den schweren Konflikten der heutigen Zeit haben nur dann Aussicht auf Erfolg, wenn wir zuerst im Zusammenleben mit den uns Nahestehenden Frieden stiften.
Frère Alois

 

In guter ökumenischer Verbundenheit laden wir zu einem Taizé-Gebet am Freitag den 30.November 2018 um 19 Uhr in die Jona-Kirche in Wachtendonk ein.
„Nach Taizé kommen heißt eingeladen sein, Gemeinschaft mit Gott zu suchen, 
im gemeinsamen Gebet, im Hören, im Singen, in der Stille und im persönlichen Nachdenken“
In diesem Geist feiern wir auch hier unseren Gottesdienst. Alle sind herzlich willkommen und eingeladen.
Für die Taizé-Gruppe unserer beiden Kirchengemeinden
Wolfgang Herzog

ab 2. 12. 2018 Ökumenische Herbergssuche 2018

Auch dieses Jahr wird in der Adventzeit die ökumenische Herbergssuche mit hoffentlich vielen Teilnehmern aus den drei Gemeindeteilen stattfinden. In der Zeit vom 2.-21. Dezember wandern Maria und Josef (alte Krippenfiguren aus der Wankumer Kirche) wieder von Haus zu Haus. Jeden Abend um 19 Uhr finden sie sich in einer Wohnung, in der Garage, im Stall, draußen vor der Tür… zu einer adventlichen Besinnung ein und hoffen auf viele Mitfeiernde. Die Herbergssuche endet mit einem gemeinsamen Gottesdienst am Freitag, 21. Dezember, um 19 Uhr auf dem Gelände des Heuhotels Dümpenhof in Wachtendonk. Bereits ab Mitte Oktober liegen die Listen in den Kirchen der drei Gemeindeteile und in der evangelischen Kirche zum Eintragen aus. Maria und Josef suchen Herberge… Wo werden sie Unterkunft finden? Vielleicht bei Euch/bei Ihnen???

02.12.2018 Mitsingkonzert

Herbergssuche einmal anders


Einfach miteinander singen…..


Ob jung oder alt…..
Ob geübt oder ungeübt…..


Wir laden herzlich ein am 1. Advent (oder: 2.12.) um 19 Uhr in den Innenhof des St. Josef-Stiftes in Wachtendonk, Mühlenstr. 1-7 zu einem adventlichen Mitsingkonzert. Eine Musikgruppe begleitet uns und Texte sind auch vorhanden. Bei schlechtem Wetter weichen wir in die dortige Aula aus.
Einfach miteinander singen…..


Für die AG Liturgie Ulli Noechel und Margret Herzog

05.12.2018, 9 Uhr

Kolpinggedenktag in Wachtendonk, anschließend Frühstück im Café Flocken

05.12. 9.30 Uhr, musikalischer Wortgottesdienst der ARG

mehr lesen...

11.12. 2018, 9.30 Uhr Ökumenischer Frauengesprächskreis

"Wie lebe ich meinen Glauben?" Jona -Kirche, Berliner Straße 12, Wachtendonk

07.12. 2018 Adventsfeier der kfd Herongen

mehr lesen...

08.01.2019, 9.30 Uhr Ökumenischer Frauengesprächskreis

"Wie lebe ich meinen Glauben?", Jona-Kirche , Berliner Straße 12, Wachtendonk