Hausandachten

Liebe Mitglieder unserer Kirchengemeinde, liebe Familien,liebe Kinder und Jugendliche,liebe Kranke!
Gibt es nicht eine Gebetshilfe für die Heilige Woche? – Diese Anregung erreichte mich, als klar wurde, dass keine öffentlichen Gottesdienste mehr gefeiert werden – bis in die Osterzeit hinein.
Gerne komme ich dieser Bitte nach und biete allen Interessierten eine Zusammenstellung mit Hausandachten an.
Diese Andachten können allein gebetet werden, aber sie sind vor allem auch als gemeinschaftliches Gebet in der Familie gedacht.
Die verschiedenen Angebote für die Mitfeier von Gottesdiensten im Internet sind sicher ganz wertvoll in einer Zeit, in der keine öffentlichen Gottesdienste möglich sind. Doch das persönliche und das gemeinschaftliche Gebet, in dem die Texte von wirklich anwesenden Menschen gehört und die Lieder wirklich gesungen werden, ist und bleibt eine besondere und tiefe Erfahrung.
Diese Erfahrung möchten die Hausandachten eröffnen und unterstützen. Ausgedruckte Hefte gibt es auch in den Kirchen zum Mitnehmen.
In der heiligen Messe, die ich täglich für die Menschen in unserer Kirchengemeinde feiere, und in meinen Gebeten bin ich mit Euch und Ihnen allen verbunden und wünsche Gottes reichen Segen in dieser schwierigen Zeit, Zuversicht und Vertrauen auf Gottes Hilfe!
Hören wir nicht auf, Gott mit unseren Gebeten zu bestürmen, ihm für alles Gute zu danken und ihn zu bitten, dass er Not und Angst in Zuversicht und Freude wendet!
Ihr und Euer Pastor Manfred Stücker.